Ready for Takeoff: Die neue WING Surfers Ausgabe ist da!

 Jetzt digital lesen in der APP (iOS und Android) oder E-PAPER (Desktop-Browser)!

Ab sofort k√∂nnt Ihr WING Surfers abonnieren ‚Äď digital oder gedruckt oder als gedruckte¬†Einzelausgabe bestellen

Diese Themen warten auf Euch in der Ausgabe 1/23:

Test: Wings

Griffwechsel: Erstaunlich, wie viele harte Typen es auf einmal unter den Testkandidaten gibt! Bis auf einen Wing waren alle mit harten -Griffen ausgestattet. Hier unser Set-up an Wings: Cabrinha Vision, Duotone Unit & Unit D/Lab, Ensis Score Rigid & Score Limited Edition, Freewing Air V3, GA Cross, PPC Blend, Neilpryde Fly, Vayu Aura X & VVing V3.

Reise: Sardinien

Wenn man schon mal auf der italienischen Insel ist, warum soll man nicht die Chance nutzen und noch einen kleinen Roadtrip dranh√§ngen? Gedacht, getan: Nach der Race-Kite-WM auf Sardinien traf sich -Alina Kornelli mit Fotograf Lukas Stiller und checkte die Spots im S√ľden Sardiniens auf ihre Wingfoil-Tauglichkeit gr√ľndlich f√ľr uns ab.¬†

Flight School: Kniestart

Wing-Pro Benjamin May erklärt den Wasserstart auf kleinen Boards.

Test: Boards und Foils

Hier unsere schnittigen -Testkandidaten: Boards: Armstrong Wing SUP 4’11”, Cabrinha Link 4’7″, Core Roamer 110, Fanatic Sky Style Team Edition 4’9″, -Star-board Take Off 4’7″ und Vayu Fly 90. Foils: Armstrong MA Series 800 & 1000, Axis Art 899, Cabrinha Fusion X Mk 2 930 & 1650, Core Spectrum 1850, Fanatic Aero Free 800 & 1000, Naish Mach 1 1100 und Slingshot PTM 825 & 930.

Interview: Nils Rosenblad

F√ľr den bekannten Designer aus Maui schlie√üt sich mit der R√ľckkehr zu Neil-pryde der Kreis. Immerhin war er f√ľr eine Dekade schon einmal die treibende Kraft hinter den Designs von Pryde. Das war in den 90ern und damals ging es ausschlie√ülich um Windsurfsegel. Kann Nils an seine Erfolge von damals ankn√ľpfen? Ja, sagt er, denn Wings sind keine Kites, sondern Segel. Und damit kennt er sich bestens aus.¬†

Spots: Short Range – Ostsee

Weniger Wind als angesagt, falsche Richtung, Dauerregen… alles schon erlebt, wenn man sich bei einer guten Vorher-sage auf den Weg zum Wasser macht. Aber die Ostsee zur Eisfl√§che erstarrt statt Wellen und bewegtes Wasser? Damit hatten -Aljoscha Licht und Fotograf Marcus Friedrich nun √ľberhaupt nicht gerechnet. Sie haben das Beste draus gemacht.¬†

Gear Talk: Downwind Foiling

Raketenf√∂rmige Boards, Erfahrung, Fitness und Durchhalteverm√∂gen ‚Äď warum man das alles braucht, um beim Down-wind Foiling Erfolg zu haben, erz√§hlt uns Malte Krummradt. Und erkl√§rt direkt mit, warum die neuen spitzen, schlanken und recht langen -Board-Shapes, die Dave Ka-la–ma erdacht hat, auch zum Wing-foilen Sinn machen.¬†

Best Seat: One for the books

Sharing is caring, hei√üt es doch so oft. Nach einem kleinen Alleingang im letzten Winter holte sich Boa-Vista-Local Wesley Brito seine beiden Teammates Cl√©ment Roseyro und Je-r√īme Cloetens ins Boot. Zusammen machten sie einer der fettesten Wellen der Kapverden ihre Aufwartung. F√ľr alle war es Liebe auf den ersten Blick.

Diese und viele weitere spannende Themen warten auf Euch in der neuen WING Surfers Ausgabe 1/23!

ABO
JETZT NEU: Ihr k√∂nnt WING Surfers als gedrucktes Heft ab sofort bei uns online bestellen – sowohl die aktuelle Ausgabe als auch √§ltere Exemplare, solltet Ihr mal eins verpasst haben. HIER GEHT¬īS ZUM SHOP

Damit Ihr keine verpasst, k√∂nnt Ihr WING Surfers nat√ľrlich auch abonnieren! In unserem Abo-Shop¬†findet Ihr bestimmt die passende Abo-Option f√ľr Euch ‚Äď ob nur Print, nur digital oder beides im Kombi-Abo. √úbrigens: Ihr habt die M√∂glichkeit, das Print- und Kombi-Abo auch mit der jetzt erschienen Ausgabe starten zu lassen. Dann bekommt Ihr bereits die aktuelle Ausgabe versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands) geliefert und spart Euch den Weg zum Zeitschriftenh√§ndler.

LESEN ‚Äď PRINT ODER DIGITAL

Nat√ľrlich haben wir noch viele weitere Themen f√ľr Euch auf 132 hochwertig gedruckten Seiten verpackt.
WING SURFERS bekomt ihr gedruckt beim Zeitschriftenhändler Eures Vertrauens oder digital in unserer App sowie im E-Paper.

Wer WING SURFERS lieber digital liest, bekommt die Ausgabe in unserer APP (f√ľr iOS und Android) oder im E-PAPER!

Viel Spaß beim Lesen,

Dirk und Arne